Die Bittermann & Weiss Dachkonstruktion

Das Dach Ihres neuen Holzhauses von Bittermann & Weiss besteht entsprechend der Dachlänge aus meist bereits vorgefertigten Dachelementen, die bis zu 3,00 m breit sind.

Die in den vorgefertigten Elementen liegenden Dachsparren in Konstruktionsvollholz (KVH) entsprechen den statischen und bauphysikalischen Erfordernissen. Sie sind bei Vollsparrendämmung 240 mm hoch.

 

Auf dem Sparren befindet sich oberseitig eine 16 mm DWD-Platte (Diffusionsoffene Wand- und Dachbauplatte) als winddichte und wasserführende Schicht (Unterdach). Dann kommt eine Lattung und Konterlattung bei einer Dacheindeckung mit Betonziegel oder Tonziegel. Nach Innen (unter dem Sparren) wird eine OSB-Platte, d=15 mm, als Dampfbremse und zusätzliche Aussteifung angebracht.

Die Sparren werden unterseitig mit Gipskarton verkleidet einschließlich der erforderlichen Unterkonstruktion als Installationsebene für Elekroinstallation.